Wildbienenbiotop

Umwelt und Natur
👏 49

Zwischen der Hustadt und MARK 51°7 gibt es ein besonderes Kleinod: den Hof Bergmann. Auf dem Grundstück des Gemeinschaftsgartens gibt es eine Menge zu entdecken: von Wildblumenwiesen über eine Kochjurte bis zu Gemüsebeeten. Nun entstand etwas Neues auf dem Gelände: ein Sandarium.

Vor etwa zehn Jahren waren Studierende auf der Suche nach einem Ort für eine offene Werkstatt und stießen auf den denkmalgeschützten Hof Bergmann. Seitdem bewirtschaften sie gemeinsam den Hof und legten einen Gemeinschaftsgarten an. Als Wohn- und Lebensgemeinschaft verfolgen sie das Ziel, den Alltag nachhaltig zu gestalten und neue Orte für Mensch, Tier und Pflanzenwelt zu schaffen.

Die Ideen für das etwa 2,6 Hektar große Grundstück an der Höfestraße gehen den Ehrenamtlichen nicht aus. Mit dem Projekt "Wildbienenbiotop" entstand ein Sandarium und damit eine Alternative zum klassischen Insektenhotel. Das Anlegen von Wildblumenwiesen ist grundsätzlich eine gute Sache, jedoch brauchen die Bienen auch einen geeigneten Ort zum Nisten. Was viele nicht wissen: Dreiviertel aller Wildbienenarten sind Erdnister. Wiederum andere nisten gerne in Totholz und in Steilwänden. Für die Wildbienen aber auch andere Insekten wurde mit dem Sandarium ein Rückzugsort geschaffen werden. Im Rahmen des Landwirtschaftspraktikums bauten die Schüler*innen der Rudolf-Steiner-Schule gemeinsam mit Johannes Tangen und der Gartenbaulehrerin Maja Meljanac ein Wildbienenbiotop. Dafür wurde eine Mulde an einem sonnigen Platz mit Sand unterschiedlicher Körnung befüllt, Steine gestapelt und kleine Bambusröhrchen verlegt. Nach einigen Wochen Arbeit ist das Sandaium fertig und leistet einen wichtigen Beitrag für die biologische Vielfalt.

Die Türen des Hof Bergmanns stehen offen - für alle Neugierigen, Naturliebhaber*innen, Gartenfreund*innen und alle, die es werden wollen. Jeden Freitag ist Gartentag und jeden ersten Samstag im Monat gibt es einen Hoftag.

Datum: August und September 2021
Ort: Hof Bergmann, Höfestraße 71, 44803 Bochum
Organisation: Gemeinschaftsgarten Hof Bergmann e. V.

Fotos: Bochum Marketing GmbH, Andreas Molatta

Parklet für Bochum

In Bochum wird mittels eines Parklets ein Ort für Begegnung, Ruhe und Stadtgrün geschaffen. Das modulare Bausatzsystem kann temporär auf Parkplätzen im Bochumer Stadtgebiet aufgebaut werden und schafft mehr Raum für nachbarschaftliches Miteinander.

Nachbarschaft

Interaktive Karte für Grumme

Die interaktive Karte gibt einen Überblick über die zahlreichen Angebote in Bochum Grumme.

Kunst und Kultur

Kunstbunker

Ein ehemaliger Kriegsbunker in Stahlhausen wird zum spannenden Ort für Kunst!


logo
Shift Studio logo kirby cms