Neuer Veranstaltungsort in Bärendorf

Kunst und Kultur
👏 56

Ein weiteren Ort für Kultur, Musik und Begegnung – das wünscht sich die Initiative Kunstkiez Bärendorf in ihrem Quartier. Dafür möchte sie den „Alten Kirmesplatz" an der Hattinger Str. nutzen.

Der „Alte Kirmesplatz" ist ein zentraler Platz in Weitmar Bärendorf, der bisher als Durchgangsweg zur Sonnenschule oder Verbindung zwischen Hattinger Str. und Weitmarer Str. genutzt wird. Die Initiative Kunstkiez Bärendorf möchten diesen Platz als Veranstaltungsplatz für die Bewohner*innen Bärendorfs gestalten.

Es sollen Veranstaltungen stattfinden, die die Bewohner miteinander verbinden. Von Musik über Poesie und Lesungen sollen u. a. saisonbedingt kleine Kinderfloh- und Weihnachtsmärkte und Bürgerfeste organisiert werden. Hierzu bedarf es einer Infrastruktur, die diese Aktivitäten ermöglichen. Neben einer kleinen mobilen Inszenierungsfläche ist eine Beleuchtung der Inszenierungsfläche und eine angemessene Audioanlage erforderlich. Untergebracht werden die Gegenstände in der Bakery.

Das erste Event startet am Samstag, den 18.9.2021, mit dem Schwerpunkt Musik auf dem „Alten Kirmesplatz“. Der Eintritt ist frei! (Es wird aber auch die Möglichkeit geben, individuell etwas zu spenden.) Neben zahlreichen Musikdarbietungen ab 16:30 Uhr (Singer Songwriter, Hip-Hop-Jazz, Funk, Rock, R&B sowie Jazz-Improvisationen auf hohem künstlerischen Niveau) wird es ab 15 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene geben (z .B. Torwandschiessen). Gegen 18 Uhr wird unser Bezirksbürgermeister Marc Gräf eine kleine Ansprache halten. Speisen, Getränke, Kaffee & Kuchen vor Ort sollen das Angebot abrunden.

Datum: ab September 2021
Ort: Alter Kirmesplatz, Hattinger Str. 224, 44795 Bochum
Organisator*innen: Kunstkiez Bärendorf

Voller Tatendrang in Bochum Harpen

In der „bib der dinge" in Bochum Harpen wird es bald ein vielfältiges Workshop Programm geben – für Groß und Klein!

Literaturspielplatz

Im Rahmen der bobiennale werden am 05. September 2021 insgesamt 20 Autor*innen auf sechs verschiedenen Spielplätzen im Stadtgebiet Lesungen halten.

Ausstellung „95 Jahre Eingemeindung Weitmar"

Der Geschichtskreis Weitmar lädt anlässlich der 95-jährigen Eingemeindung Weitmars zu einer Ausstellung in der Heimkehrer-Dankeskirche ein.


logo
Shift Studio logo kirby cms