Das Westend blüht und summt!

Umwelt und Natur
👏 76

Im Bochumer Westend wird es bunt! Im Laufe des Jahres 2021 wurde eine erste Grünfläche in eine insektenfreundliche Wildblumenwiese verwandelt. Eine zweite folgt im Jahr 2022.

Eine Gruppe von Bürger*innen im Bochumer Westend setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein. Durch die Monokultur und einer dichten Bebauung in der innenstadtnahen Lage wird es für Insekten immer schwieriger, einen geeigneten Lebensraum zu finden.
Um diesem Trend entgegenzuwirken, sollen nahe dem Westpark zwei Grünflächen in insektenfreundlich Wildblumenwiesen verwandelt werden. Die Bearbeitung und Pflege der Flächen wird von den Bürger*innen übernommen.

Datum: ab Sommer 2021
Ort: Westend

Weitere Infos: www.bund-bochum.de

Foto: Bochum Marketing GmbH, Sven Mühlhaus

Video Fenster im Neuland

Mit dem Video Fenster im Neuland wird es im Westend ein innovatives Kulturangebot geben. In regelmäßigen Abständen werden immer neue Videopositionen gezeigt.

Kinder und Jugendliche

Medienmobil für Bochum

Um die mobile quartiersbezogene Kinder- und Jugendarbeit auszuweiten und Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 27 Jahren ein bedarfsorientiertes, ortsunabhängiges Angebot machen zu können, möchten die Falken Bochum ein Elektroauto als „Medienmobil" anschaffen.

Stuga-Ausstattung am Urban Green

Vom alten Hausacker zum modernen „Urban Green“: In nur 17 Monaten ist aus dem brachliegenden Ascheplatz in Riemke eine multifunktionale Freizeitanlage geworden. Eine Stuga-Hütte wird nun vom Förderverein der Wilbergschule ausgestattet.


logo
Shift Studio logo kirby cms