Bochumer*innen mit Zuwanderungsgeschichte

Kunst und Kultur
👏 62

Im Rahmen der interkulturellen Woche 2021 und des 700-Jährigen Stadtjubiläums gib es eine Fotoausstellung mit 20 Biografien von Bochumer*innen mit Zuwanderungsgeschichte zu entdecken.

Die Darstellung der Biografien soll vor allem durch Fotos geschehen, aber auch durch Texte. Dabei werden die Themen „Bochum als Heimat“ und „der Weg nach Bochum“ zentral sein.  

Ausstellungseröffnung am 29. September 2021 um 17:30 mit Live-Redebeiträgen von Protagonisten und Chris Dohle als künstlerischer Leiter der Ausstellung. Anmeldungen unter events@forum-gemi.de

Datum: 29. September bis 10. November 2021, jeweils Mo, Mi und Fr von 11 bis 17 Uhr
Ort: Otto-Brenner-Str. 25, 44866 Bochum
Organisator: Forum Gemeinsam für Integration – GemI e.V.

Hamme wird bunter!

Die Expedition Hamme setzt sich für ein bunteres Treiben mit bepflanzten Blumenkübeln und Wimpeln rund um die Dorstener Str. ein.

Schokoladen-Markt in WAT

Im Rahmen des Stadtjubiläums wird es schokoladig auf dem Wochenmarkt in Günnigfeld. Wattenscheid hat seine eigene Stadtteilschokolade – aus fairem Handel und von Kita-Kindern mit Motiven der heimischen Sagenwelt verziert.

Ferienzirkus Popcorn

In den Herbstferien haben 24 Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die bunte Welt des Zirkus einzutauchen. Schlüpfe in neue Rollen und entdecke neue Fähigkeiten!


logo
Shift Studio logo kirby cms