Rolltische für Vereine im Westend

Nachbarschaft
👏 36

Das Stadtteilzentrum Q1 im Westend hat die Vision das Haus zum "Ort der Vielen" zu entwickeln. Für Vereine und Initiativen stehen bald rollbare Tische für Treffen zur Verfügung.

Das Q1 im Westend ist ein Anlaufpunkt für viele Menschen, Vereine und Gruppierungen im Stadtteil. Regelmäßig treffen sich dort Menschen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es werden Kultur- und Bildungsangebote, Sprach- und Integrationskurse, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen sowie Workshops angeboten. Durch die gemeinsame Trägerschaft von der Evangelischen Kirche und IFAK e. V. erreicht das Q1 mit seinen Angeboten sehr unterschiedliche Zielgruppen.
Der große Saal im Stadtteilzentrum bietet all diesen Gruppen auch in der Zeit der Pandemie einen angemessenen Ort, um zusammenzukommen. Die Anordnung der Tische und Stühle muss allerdings häufig den unterschiedlichen Formaten angepasst werden. Da dies personell kaum bis gar nicht zu leisten ist, wird es bald rollbare Tische geben. Auf diese Weise kann der Raum flexibler genutzt werden und an die individuellen Nutzer*innengruppen angepasst werden.

Datum: Anfang 2022
Ort: Q1, Halbachstraße 1, 44793 Bochum
Organisation: IFAK e. V.

Initiative Zweigstelle

Bochum ist innovativ, divers und kreativ! Mit der Initiative Zweigstelle Bochum wird eine intersektional-feministisch geprägte Plattform für Austausch, Vernetzung und Inspiration geschaffen.

Hamme wird bunter!

Die Expedition Hamme setzt sich für ein bunteres Treiben mit bepflanzten Blumenkübeln und Wimpeln rund um die Dorstener Str. ein.

Poetische Spaziergänge

Wer Bochums Natur auf eine ganz besondere Weise kennenlernen möchte, war hier genau richtig. Der Freundeskreis Bücherei Querenburg e. V. lud zusammen mit der Autorin Anja Liedtke zu zwei poetischen Spaziergängen ein.


logo
Shift Studio logo kirby cms