Bäume pflanzen in Bochum

Umwelt und Natur
👏 167

Zum Schutz für Klima und Umwelt wurden auf dem Hof Bergmann Bäume gepflanzt.

Studierende der Hochschule Bochum möchten zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen sowie Menschen dazu animieren sich ehrenamtlich zu engagieren.

Daher wurden am 05. November 2022 Obstbäume in den "Gemeinschaftsgarten Hof Bergmann” gepflanzt, sodass in Zukunft lokales Obst geerntet werden kann und Kommiliton:innen motiviert werden sich auch langfristig zu engagieren.

Datum: 05. November 2022
Organisation: AStA Ruhr-Universität Bochum, Malte Gregory
Ort: Hof Bergmann, Höfestraße 71, 44803 Bochum

Fotos: Bochum Marketing GmbH, Andreas Molatta

Gemeinschaftliche Gestaltung des Ümminger Kirchhofs

Eine Informationstafel informiert über das historische Kleinod in der Nähe des Ümminger Sees.

Gerther Zeitreise

1200 Jahre Stadt(teil-)geschichte: Der Gerther Treff e. V. lässt alte Geschichten wieder aufleben und zeigt den Wandel des Stadtteils auf.

Westend-Winterleuchten

Im Westend startete im September 2022 ein Projekt, das das Viertel zum Leuchten bringt. Bis Herbst 2023 wurde gemeinsam mit Bürger*innen eine zeitgemäße winterliche Beleuchtung entwickelt, die Fenster und Fassaden zieren soll.


logo
Shift Studio logo kirby cms