Eure Ideen für Bochum

Hier findest du eine Übersicht aller durch den Bochum-Fonds geförderten Projekte.

Projekte, bei denen noch helfende Hände fehlen, sind mit 👋 Unterstützung gesucht markiert. Wenn du mitmachen möchtest, melde dich unter fonds@bochum-marketing.de.

9 Beiträge von 14 Beiträgen werden angezeigt für Kunst und Kultur Filter zurücksetzen

Videoinstallation zur Stadtgeschichte

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Stadt Bochum zeigt der Verein Urbane Kunst e. V. eine Videoinstallation mit Texten, Foto- und Filmsequenzen zu Meilensteinen der Geschichte der Stadt.

Graffiti-Kunst an der Unistraße

Eine Stützmauer auf der Universitätsstraße bekam einen neuen Look! 28 Graffiti-Künstler*innen waren an der Neugestaltung beteiligt.

Neuer Veranstaltungsort in Bärendorf

Ein weiteren Ort für Kultur, Musik und Begegnung – das wünscht sich die Initiative Kunstkiez Bärendorf in ihrem Quartier. Dafür möchte sie den „Alten Kirmesplatz" an der Hattinger Str. nutzen.

Kunst und Kultur

Kunstbunker

Ein ehemaliger Kriegsbunker in Stahlhausen wird zum spannenden Ort für Kunst!

Im Gewoge der Farben

Am 10. und 11. Dezember lud der Künstler David Severin zu der Ausstellung „Im Gewoge der Farben“ im Projektraum Neuland ein.

Video Fenster im Neuland

Mit dem Video Fenster im Neuland wird es im Westend ein innovatives Kulturangebot geben. In regelmäßigen Abständen werden immer neue Videopositionen gezeigt.

700 Jahre Bochum - 70 Jahre Schlieker in Bochum

Im Rahmen des Stadtjubiläums lud das Schlieker Haus zu einer Ausstellung ein. Besucher*innen konnten sich auf Bilder des Malers Hans-Jürgen-Schlieker sowie drei Veranstaltungen freuen.

Ausstellung „nothing"

Die Medienkünstlerin Anne Schülke zeigte in den Kunsthallen Bochum ihre Videoinstallation „White Balance".

Ausstellung „95 Jahre Eingemeindung Weitmar"

Der Geschichtskreis Weitmar lud anlässlich der 95-jährigen Eingemeindung Weitmars zu einer Ausstellung in der Heimkehrer-Dankeskirche ein.


logo
Shift Studio logo kirby cms